x
de
en

Outopia Escape Rooms

Erfahre mehr über Outopia 3 Escape Räume und deren Geschichte und schaue die Bewertungen auch an!
LISTENANSICHT
KARTENANSICHT
Schutzraum 13
10.03 BEWERTUNG
Ihr befindet Euch mitten in einem post-apokalyptischen Abenteuer. Nach der globalen Atomkatastrophe kommt die Welt langsam zur Besinnung. Du und Dein Te...
WEITER
Ein Kunstwerk aus einem Museum zu stehlen - nicht wegen des Geldes, sondern allein aus Liebe zur Kunst - ist etwas, wovon man insgeheim träumen kann. Da...
WEITER
Piratenhütte
10.03 BEWERTUNG
Ihr genießt Euren Urlaub auf einer tropischen Insel in der Karibik, als plötzlich ein heftiges Gewitter ausbricht. Ihr sucht Schutz in einer einsamen Hü...
WEITER

Bewertungenüber Outopia Escape Räume

Schon 9 Spieler haben Ihre Bewertung angegeben über Outopia Escape Räume.
Schutzraum 13
Berlin
Wir waren zu dritt. Wir fanden einige Teile sehr herausfordernd, aber am Anfang haben wir nicht richtig gedacht. Es gab einen Teil, der mir nicht ganz gefiel, aber alles andere war großartig. Es war ein wirklich lustiges Spiel. Ich würde es wärmstens empfehlen.
Schutzraum 13
Berlin
Ein post-apokalyptisches Abenteuer, das mir nicht sehr gefallen hat. Einige Rätsel hier waren für mich einfach nicht sehr logisch/intuitiv. Ein oder zwei wirklich lustige Dinge, aber sonst...
Schutzraum 13
Berlin
Hallo, wir waren in der Vorweihnachtszeit in der Outopia und hatten als Fluchtraum "Schutzraum 13" bezogen. Das Szenario ist ein Atombunker, aus dem der Ausweg nach vielen Jahren nach einer Katastrophe gefunden werden muss. Drei Räume müssen passiert werden. Das Interieur ist für mich ein wenig lieblos gestaltet, die Rätsel waren ganz okay, die am Ende sogar "zweistufig" und ziemlich knifflig. Trotzdem fühlte ich mich nicht sehr gut. Die Pirateninsel an der gleichen Stelle scheint ein interessanterer Fluchtraum zu sein.
Piratenhütte
Berlin
Tolle Rätsel und Überraschungen! Wir waren zu dritt und hatten eine Menge Spaß. Jetzt sind wir neugierig auf die anderen beiden Räume!
Piratenhütte
Berlin
Die Kulisse der Piratenloge hat uns als erfahrene Escape Game Spieler nach Outopia gezogen. Der Spielleiter war sehr freundlich und kompetent. Die Atmosphäre des Raumes ist schön gemacht. Puzzles sind nicht nur stumpfe Zahlenschlösser, sondern werden liebevoll an den Raum angepasst. Für Anfänger oder Familien ist das Zimmer sehr geeignet, für erfahrene Fluchtspieler wahrscheinlich etwas zu einfach. Preislich ist Outopia einer der günstigsten Anbieter in Berlin. Technisch gesehen hat bei uns alles perfekt funktioniert. Alles in allem ein sehr unterhaltsamer, aber nicht beeindruckender Raum.
Piratenhütte
Berlin
Wir haben uns aus der Piratenhütte befreit. Das Briefing durch eine sehr freundliche junge Frau wurde so aufregend präsentiert, dass ich eine Gänsehaut bekam. Ein tolles Thema! Der Raum war durchweg schön, aufregend, passend zur Geschichte gestaltet. Fast jeder Inventargegenstand hatte eine Bedeutung und die Rätsel waren überraschend, manchmal lustig, die Aufgaben sehr interessant. Der Raum ist wunderbar durchdacht, die Klangwelt intensiviert die Spannungselemente. Du darfst nicht zu viel verraten... aber eine klare Empfehlung!
Die Kunst des Diebstahls
Berlin
Wir haben nicht viele Dinge im Spiel erwartet ! War eine sehr interessante Erfahrung!! Und nicht teuer:) Jedem empfehlen !
Die Kunst des Diebstahls
Berlin
Tolle Aktivität in einer kleinen Gruppe, die Spaß macht und aufregend ist! Auch das Personal ist sehr nett. Sehr zu empfehlen.
Die Kunst des Diebstahls
Berlin
Fantastische Erfahrung - das Puzzle war kompliziert und aufregend, die Verarbeitung der Gegenstände im Raum war hervorragend, wobei jedes Objekt von sehr hoher Qualität war. Unsere 2 Mädels (13 und 10) und mein Mann und ich - wir 4 hatten eine ganz tolle Zeit. Unser Rätselmanager, Chris, ist eine Werbung für Berlin. Sehr freundlich, hilfsbereit, klar in seinen Anweisungen und wirklich gerne bereit, ihn zu unterstützen. Nach 5 Tagen mürrischen, mürrischen Dienstes, (beginnend im Tourismuszentrum (!!)), war er ein Hauch von frischer Luft. Ich kann Outopia sehr empfehlen. Wir wollten sofort ein anderes Zimmer machen - so sehr gefiel es uns.